22
JUN
2016

AQL – Acceptable Quality Level von medizinischen Handschuhen

comment : 0

AQL steht für Acceptable Quality Level. Dahinter verbirgt sich eine statistische Größe, mit der man die Qualitätsmerkmale von Massenprodukten bewerten und vergleichen kann, bei denen eine Einzelprüfung nicht möglich ist, wie z.B. bei Einmalhandschuhen. Die Berechnung des AQL ist sehr kompliziert, vereinfacht kann man sich aber merken, AQL 1,5 bedeutet, von 100 Produkten können 1,5 fehlerhaft sein. In unterschiedlichen Bereichen werden verschiedene AQL verlangt. Je kleiner die Zahl, desto höher die Qualitätsanforderung. Für die Dichtigkeit von medizinischen Handschuhen ist in Europa der hohe Standard eines AQL von 1,5 festgelegt, den natürlich auch die Produkte von JFM erfüllen.

About the Author

Leave a Reply

*

captcha *